Login

Weiterbildung

Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis Typografischer Gestalter,
Techno-Polygraf, Multimedia-Koordinator, Aarau / Zürich / Bern / Basel

Druckkauffrau / Druckkaufmann mit eidg.
Fachausweis,
Information >>
zum Lehrgang Druckkaufmann/Druckkauffrau
mit eidg. Fachausweis im <<GIB>> Zürich.


Aus- und Weiterbildung Korrektoren

Alle zwei Jahre führt neu die Viscom (an Stelle der Paritätische Berufsbildungsstelle für visuelle Kommunikation PBS) einen Fernkurs für Korrektoren durch. Abschluss durch Eignungsprüfung.
Weitere Infomationen finden Sie auf der Webseite von viscom.ch

Techniker TS
Technikerschule TS/HF für Medienwirtschaft und Medienmanagement >>,
Schule für Gestaltung Bern und Biel
(3 Jahre berufsbegleitend)
Abschluss: Techniker/Technikerin HF

Höhere Fachschule für Technik und Management >>
der Grafischen Industrie Zürich, HF TGZ, Zürich,
(3 Jahre berufsbegleitend)
Abschluss: Polygrafische/r Techniker/Technikerin HF

Ingenieur/in FH Medieningenieurwesen
Studienorte: Hochschule für Technik Waadt,
Abteilung comem+, Lausanne und Yverdon,
3 Jahre Vollzeit

Vertiefungsrichtungen:
Medienwesen (Print and interactive media management) und IT-Management

Abschluss:
Eidg. anerkanntes Diplom Ingenieur/in FH Medieningenieurwesen >>


Crossmedia-Manager (CAS)
Zertifizierter Weiterbildungskurs auf Hochschulstufe >>

Ein neuer Lehrgang, der 2013 erstmals am sawi in startete und im Frühling 15 Crossmedia-Manager hervorbrachte.

 

In Zusammenarbeit und mit Unterstützung vom publishingNETWORK, Fachverband für digitale Medienprudktion.

 

Publisher Basic >>

und Publisher Professional >>

Zwei Weiterbildungen für die Medienproduktion, mitentwickelt und unterstützt vom Fachverband für digitale Medienproduktion, publishingNETWORK.

 

Basic: Grundlagen unter Einbezug der üblichen Publishingprogramme, Abläufen und die technischen Standards, vorhandene Werkzeuge (Soft- und Hardware) einsetzen. Besonders für Quereinsteiger geeignet.

 

Der Publisher Professional baut auf den Grundlagen des Publisher Basic auf und vertieft die interaktiven Ausgabemedien (Smartphones, Tablets oder auf der Internetseitemitzuarbeiten), Einbindung von Filmen, Ton oder Bildstrecken.
Die Ausbildung zum Publisher Professional erfolgt in drei Profilen: in einem technischen, in einem gestalterischen und in einem multimedialen.

 

Weiterbildung für Medien- und Kommunikationsberufe >>